Bestattungsvorsorge Bestattungshaus Becker

Bestattungsvorsorge

 

Durch das Kostendämpfungsgesetz im Gesundheitswesen wurde das bisher von der Krankenkasse gezahlte Sterbegeld zum 01.01.2004 endgültig gestrichen! Ohne eine ausreichende Sterbegeldversicherung müssten diese Kosten von den Hinterbliebenden aufgebracht werden.

Immer mehr realistische und vorausdenkende Menschen regeln die Dinge, die mit Ihrer Bestattung zusammenhängen vorher und ersparen Ihren Angehörigen, daß sie sich damit im Trauerfall befassen müssen.

Jeder – vor allem Alleinstehende – kann seine dereinstige Bestattung durch einen entsprechenden Vorsorgevertrag im voraus regeln. Ein derartiger Vertrag hat den Sinn, dass:

  • alle Bestattungsdetails und Wünsche vorab festgelegt werden
  • ein Kostenvoranschlag auf heutiger Preisbasis und nach eigenen Vorstellungen erstellt wird.

Zur Absicherung von Vorsorgeverträgen bieten wir eine Sterbeversicherung (ohne Gesundheitsfragen und bis zum Höchstalter von 80 Jahren) über eine Versicherung Ihrer Wahl.

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch, wir halten außerdem kostenlos einen “ Ratgeber bei Trauerfällen “ bereit, der u. a. Auskunft gibt über Versicherungsansprüche, Steuern im Todesfall, Erbschafts- und Testamentsfragen.

Bestattungsvorsorge im Bestattungshaus Becker Stadthagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s